CORONA-REGELN
WINTER

East61-Covid19
Allgemeine Verhaltensregeln

Wintersaison 2020/21

Stand: 01. September 2020

Entsprechend den offiziellen Vorgaben gelten die folgenden Corona-Regeln als Teil der Hausordnung:

 

 1.   Grundsätzliches Verhalten

  • Einlass erhalten Spieler, sofern bei ihnen keine Covid-19-Infektion bekannt ist, sie in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer Covid-19-infizierten Person hatten und sie aktuell keine Symptome haben, die auf eine Covid-19-Infektion hinweisen.
  • auf dem gesamten Gelände besteht Maskenpflicht (außer im Sand)

2.   Vor dem Beachvolleyballsport

  • Alle Saisonkarten müssen am Beginn der Saison eine Kontaktliste aller Spieler abgeben.
  • Alle Spontanbucher müssen sich beim Spieler-Check-In einchecken
  • Der Sportbereich/Sand ist erst zum Spielbeginn zu betreten.
  • Ihr dürft mit 6 Spielern zuzgl. Trainer pro Spielgruppe den Sportbereich betreten.
  • leider dürfen KEINE Zuschauer kommen
  • Ein Mindestabstand von 1,50 m zu Personen eurer Spielgruppe, zu anderen Gästen sowie East61-Mitarbeitern ist auf dem ganzen Gelände einzuhalten.
  • Gründliches Händewaschen nach dem Betreten der Anlage ist erforderlich.
  • Die Umkleiden und Duschen sind unter den geltenden Abstandsregeln zu nutzen. Bitte überschreitet die Maximalbelegung der Umkleide von 12 Personen nicht.
  • Die Toilettenräume sind bitte einzeln zu betreten.
  • Auf allen Verkehrswegen im gesamten Hallenbereich ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

3.   Während des Beachvolleyballsport

  • Aktuell ist ein Spiel 3 gegen 3 erlaubt (zuzgl.Trainer).
  • Alle Sachen müssen mit zum Court genommen werden.
  • Bitte versucht auch auf dem Spielfeld die Abstandsregel von 1,50 m zwischen euch einhalten.
  • Netzsituationen mit Unterschreitung des Mindestabstands von 1,50 m sind während des Spiels/Training erlaubt.
  • Bitte vermeidet das Abklatschen nach Punktgewinn.
  • Um den Luftaustausch in der Halle zu gewährleisten, behalten wir uns vor, in regelmäßigen Abständen für 5 – 10 Minuten durch das Öffnen unserer Tore und Fenster zu lüften. Wir geben uns größte Mühe, dieses Prozedere so angenehm wie möglich für euch zu gestalten.
    • wir werden kommunizieren zu welchen Zeiten gelüftet wird.
    • wir werden so viel wie nötig und so wenig wie möglich lüften.
    • wir werden versuchen, die Hallentemperatur während des Lüftens so hoch wie möglich zu halten.

4.   Nach dem Beachvolleyballsport

  • Nach Spielende müsst ihr den Sportbereich/Sand verlassen.
  • Bitte wascht nach dem Verlassen des Sportbereiches gründlich die Hände.
  • Jeder Court hat zugewiesenen Tisch (Court 1 = Tisch 1) nach dem Spiel (für max. 1-1,5h)
  • Bitte checkt euch beim Terrassencheck-In ein